Impressionen der Theatergruppe des SV Rasch

   

 

 Abteilungsleiter: Kurt Kühnlein

                            Kaarweg 7                                                              

                            90518 Altdorf

 

                            Tel. 09187 / 6738

 

 SAG NIEMALS NIE - Theateraufführungen 2018

 

Seit 41 Jahren besteht die Theatergruppe. Mit der bayerischen Komödie in drei Akten von Achim Pöschl wollen die Akteure unter bewährter Leitung von Kurt Kühnlein ihr Publikum verwöhnen.

Premiere ist am Karsamstag, 31. März um 20 Uhr. Weitere Termine sind am Ostersonntag, 1. April, Samstag, 7. April, Sonntag, 8. April, und Samstag, 14. April. Nur am Sonntag, 8. April, beginnt die Aufführung schon um 19.30 Uhr, sonst jeweils um 20 Uhr. Einlass ist immer eine Stunde vorher.

Eintrittskarten gibt es bei Kurt Kühnlein, = (0 91 87) 67 38. Die Vorstellung am Samstag, 7. April, ist bereits ausverkauft.

Karten sind noch an den Freitagen am 23. Februar, 2. März und 9. März von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Turnhalle in Rasch, = (0 91 87) 79 91, erhältlich, oder es können auch bestellte Karten abgeholt werden.

Das Lustspiel "Sag niemals nie" verspricht wieder allerhand Verwirrungen und amüsante Handlungen. Der Semmlinger See soll zum Weltnaturerbe ernannt werden, und nun streiten sich die verfeindeten Orte, wem er gehört. Der Wirt setzt ein Gerücht in die Welt, dass hier ein James-Bond-Film gedreht wird und beide Orte im Film mitwirken sollen. Damit möchte er sein Geschäft ankurbeln. Schließlich gelingt es dem neuen Pfarrer, die Orte zu versöhnen.

Die Darsteller sind: Kurt Hirschmann als Bürgermeister Dirnberger von Obersemmling, Carmen Wägner, seine Tochter Christl, Sabine Götz als Bürgermeisterin Resi Fischer aus Untersemmling, Matthias Kolb, ihr Sohn Martin, Manfred Birkelbach als Wirt Toni Bruckner, Tanja Hofmann, seine Frau Sabine, Markus Goetz als Pfarrer, Astrid Baumgarten als Frau Wenzel, Mitarbeiterin der Unesco, und Markus Wild als Restaurantkritiker Philipp Hugo.  

Theater1 Theater2 Theater3 Theater4 Theater5

 

 

Theateraufführungen 2015

Hilfe, leih mir dei Frau“

Theater2015

Wenn die Osterzeit naht, weiß die große Fangemeinde der Theatergruppe des SV Rasch dass man sich bald wieder auf vergnügliche und unterhaltsame Abende freuen kann. Die Theaterspieler sind auch schon fleißig am Proben um an der Premiere am 28.März fit zu sein. „Hilfe, leih mir dei Frau“ heißt der Titel des Lustspiels in drei Akten mit dem man diesmal Angriffe auf die Lachmuskeln der Besucher starten will. Weitere Termine in der in dieser Zeit zum Theaterstadel umfunktionierten Turnhalle sind Sonntag, 29.März, Ostersamstag, 4.April, Ostersonntag, 5.April und Samstag 11.April. Die Aufführung am Sonntag, den 29.März beginnt um 19.30 Uhr, an den anderen Terminen um 20 Uhr. Einlass ist jeweils eine Stunde vorher. Traditionsgemäß unterhalten in den Pausen Musikgruppen aus Franken und der Oberpfalz mit bodenständiger Volksmusik. Die Hauptprobe findet am 28.März um 14 Uhr statt. Eintrittskarten gibt es bei den Spielern oder telefonisch bei Kurt Kühnlein (09187/6738). Am 27.Februar von 18 bis 19.30 Uhr und am 6.und 13.März von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr können Karten in der Rascher Turnhalle direkt erworben oder bestellte Karten abgeholt werden. 

 

 

Theateraufführungen2014: Presse

Pressestimmen  Mein NürnbergerLand Süd

 

Kindertheater Weihnachtsfeier 08.12.2012 Theater Kinder 08.12.2012klein

Bilder der Theatheraufführung 

Kindertheater Weihnachtsfeier 08.12.2012 Bilder

 

theater1

 

Das war wieder einmal ein Volltreffer der Theatergruppe Artikel derBote

 

 

Bilder Weihnachtsfeier 04.12.2010

Bilder Weihnachtsfeier 05.12.2009

Bilder Weihnachtsfeier 06.12.2008


In Rasch dominiert das Weiberregiment

Weihnachtsfeier 2007 Teil 1

Weihnachtsfeier 2007 Teil 2

Weihnachtsfeier 2007 Teil 3

Ältere Aufnahmen

Schnappschüsse von den Proben und der Aufführung

Bilder der Aufführungen von 2003